Der Verein

Die OG Elversberg ist seit 1950 anerkannte Ortsgruppe des Verein für Deutsche Schäferhunde , nachdem sie zuvor fast 40 Jahre lang als Polizei-Hundesportverein Elversberg ein Begriff war.

Zur Zeit hat die Ortsgruppe ca. 110 Mitglieder, sowie eine große Anzahl Freunde und Förderer. In der OG Elversberg wird dem Primärauftrag der Rassegründer „ Zucht und Ausbildung des Deutschen Schäferhundes“ von mehreren Züchtern und Ausbildern nachgekommen.
Die Rahmenbedingungen für die Betätigung mit dem Deutschen Schäferhund sind gut. Die Platzanlage mit den Maßen 110 X 55 Meter ist ebenerdig und auch bei schlechtesten Witterungsbedingungen von bester Bodenbeschaffenheit. Für die dunkle Jahreszeit steht eine Flutlichtanlage zur Verfügung.

Den aktiven Hundesportlern stehen Ausbildungswarte mit Sachkundenachweis während der Übungsstunden und bei der „ Manöverkritik „ im gemütlichen Vereinsheim gerne zur Verfügung. ( siehe Menüpunkt Übungsstunden )
Gäste sind gerne gesehen und herzlich willkommen , wobei ausdrücklich erwähnt werden soll , dass auch die Halter anders- oder mischrassiger Hunde, sofern Sie Konstitutionsbedingt ausbildungsfähig sind gerne bei uns mitmachen dürfen.
Ein kleines Handicap haben wir zur Zeit noch! Unsere Zufahrt (s. auch Anfahrt) ist nicht die allerbeste. Aber !! wir arbeiten dran.

Auf Wiedersehen, bis irgendwann bei der OG Elversberg!