Training in Corona-Zeiten

Liebe aktive Hundeführerinnen und Hundeführer!

Im Zuge der Lockerung der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise
gelten im Saarland ab 05.05.2020 folgende Rechtsveränderungen:

Nach § 7 / 9 der Verordnung dürfen auf öffentlichen oder privaten Sportanlagen:
Personen an der frischen Luft alleine oder mit maximal 5 Personen ihren Individualsport betreiben. Diese Verordnung kann auf unserer Platzanlage praktiziert werden wenn:

  • die Regeln des Abstandsgebotes, sowie der Hygiene eingehalten werden!
  • die Toiletten, sowie der Gastraum geschlossen bleiben!
  • den Weisungen der verantwortlichen Personen gefolgt wird!

Der Vorstand bittet die Nutzer des Übungsplatzes um strikte Einhaltung der Regularien, damit das erklärte Ziel, die Überwindung der Krise, nicht gefährdet wird.

Bleibt diszipliniert und vor allen Dingen gesund, es kommen auch wieder schönere Tage.

Kommentare sind geschlossen.