Archiv für Aktuelles

Neuer Vorsitzender bei der SV OG Elversberg

Bei der coronamäßig organisierten und durchgeführten Mitgliederversammlung wurde  Oliver Heib als neuer 1. Vorsitzender gewählt.
Der bisherige Vorsitzende Klaus Heib, der das Amt 10 Jahre inne hatte
kandidierte aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr. Wegen seiner Verdienste um die Ortsgruppe ernannte die Versammlung ihn zum Ehrenvorsitzenden.
Stellvertreterin von Oliver Heib ist Sandra Holzer, die in Personalunion
auch die Funktion der Zuchtwartin begleitet.
Alle weiteren Vorstandsmitglieder verbleiben in ihren Ämtern. 
Sandra Holzer wurde für ihre hundesportlichen Erfolge im Jahre 2020 als
Vereins-Jahressiegerin geehrt.
Im gleichen Maße wie die Corona-Pandemie zurückgedrängt wird, zieht nun auch der Übungsbetrieb auf der Sportanlage
auf dem Spieserfeld (im Zankwald) wieder an.

Allerdings sind vorerst nur 2 Übungstage, nämlich Mittwochs-und Samstags
ab 16.00 Uhr vorgesehen. Gäste, welche ihre Hunde gerne zu Schutz-Fährten oder Begleithunden ausbilden wollen erhalten hier Rat und Hilfestellung.

Mit Vorbehalt! Am 8. Mai Wesensbeurteilung

Für Samstag, den 8. Mai hat die Landesgruppe Saar der OG Elversberg die
Ausrichtung einer Veranstaltung „Wesensbeurteilung“ übertragen.
Ob es tatsächlich zur Durchführung kommt, ist maßgeblich von der Entwicklung der Corona Pandemie abhängig. 
Beurteiler wird Jürgen Klein sein.
Wir bitten darum die OG-Homepage im Auge zu behalten, Neuigkeiten über das Zustandekommen der Wesensbeurteilung werden dort zeitnah veröffentlicht.
Im Übrigen gilt bis auf Widerruf: Die Übungsanlage ist, ebenso wie alle
öffentlichen Sport- und Freizeitanlagen, gesperrt.

Mit Anstand und Abstand Corona getrotzt!

Sowas hat der Schäferhundeübungsplatz in seiner fast 70-jährigen Geschichte noch nicht erlebt !

Weiterlesen

Training in Corona-Zeiten

Liebe aktive Hundeführerinnen und Hundeführer!

Im Zuge der Lockerung der Kontaktbeschränkungen während der Corona-Krise
gelten im Saarland ab 05.05.2020 folgende Rechtsveränderungen: Weiterlesen

Elversberger Schäferhunde vorne dabei!

Im Max Morlock Stadion in Nürnberg, wo sonst König Fußball sein Zepter
schwingt, gastierte dieser Tage die Weltausstellung für Deutsche Schäferhunde. Über 1500 Hunde aus allen Kontinenten waren mit ihren Besitzern angereist um sich von Zuchtrichtern begutachten zu lassen. Logischer Weise kamen die meisten Aussteller aus dem Mutterland der Rasse, aus Deutschland. Weiterlesen